Aktionen

Hitlervergleiche, eine unvollständige Liste

Aus Schmalenstroer/wiki

Wer Wen Warum Quelle
Ärztechef Andreas Köhler Angela Merkel will Europa einigen [1]
Ein ukrainischer "regierungsnaher Kommentator" Angela Merkel Menschenrechte in der Ukraine / Fußball-EM [2]
Gaddafi Nato/Amerika Flugverbotszone [3]
Fidel Castro Ronald Reagan Bombardierung von Tripolis [4]
Herta Däubler-Gmelin George W. Bush Irakkrieg [5]
US State department Mahmoud Ahmadinejad ohne Begründung [6]
Simon Peres Mahmoud Ahmadinejad angekündigter Genozid [7]
Silvio Berlusconi Mahmoud Ahmadinejad Wer weiß schon, warum Berlusconi irgendwas macht? [8]
Megan Fox Michael Bay ihre Schauspielrolle sei zu sexualisiert [9]
Charlotte Roche Marina Weisband wurde an Kunsthochschule abgewiesen, ist Politikerin [10]
BNP Paribas Deutsche Bank Mitarbeiterbespaßung [11]
New Statesman Angela Merkel Eurokrise [12]
Rumänisches Fußballmagazin "ProSport" Louis van Gaal "wegen seines arroganten und egozentrischen Charakters" [13]
Milos Alcalay Hugo Chavez will bis 2031 regieren [14]
Donald Rumsfeld Hugo Chavez weil er legal gewählt wurde [15]
Hugo Chavez Angela Merkel weil sie zu "derselben Rechten, die Hitler und den Faschismus unterstützt hat" gehört [16]
FAZ Johannes Ponader weil er Künstler ist [17]
Helmut Schmidt Oscar Lafontaine "charismatischer Redner" [18]
Helmut Schmidt Barack Obama "charismatischer Idealist" [19]
Diether Dehm Joachim Gauck Bundespräsidentenwahl [20]
Matt Drudge Barack Obama Gun Control [21]
Guillermo Lasso (ecuadorianischer Präsidentschaftskandidat) Rafael Correas (ecuadorianischer Präsident "klammere sich an die Macht, "so wie es damals Hitler versuchte, indem er mit einer Propagandakampagne falsche Feindbilder schafft, wie es damals die Juden waren." [22]
Nicolás Maduro (Venezuela) Die Anhänger der Opposition "bestehe aus “Erben Hitlers”, die eine “Kampagne der Intoleranz” führten" [23]
unbekannt José Mourinho "unklar" [24]
"Ein Redner" Recep Erdogan Proteste in der Türkei [25]
Klaus Breitschwert (CSU) Steuerpläne von SPD und Grünen keiner habe sie gelesen, wie "Mein Kampf" [26]
Benigno Aquino (phillip. Präsident) China Gebietsansprüche im südchinesischen Meer [27]
Tila Tequila sich selbst weil auch sie "verstossen und verspottet" wurde [28]
Boris Johnson George Clooney Will Elgin Marbles an Griechenland zurückgeben [29]
Jacek Protasiewicz (Vize-Präsident des Europäischen Parlaments) den Zoll er war "stark betrunken" [30]
Karel Schwarzenberg (früherer tschechischer Außenminister Putin Verhalten auf der Krim [31]
Perez Hilton schwarze Frauen Wutausbruch [32]
Milton Wolf (Obamas Cousin) Barack Obama weil dieser Reiche wie Hitler die Juden behandle [33]
Desmond Tutu Uganda Anti-Homosexuellen Gesetzgebung [34]
Bob Arum Floyd Mayweather wegen seiner Verhandlungstaktiken [35]
Hillary Clinton Putin Krim-Invasion [36]
Calif. State Assemblyman Tim Donnelly Barack Obama Gun Control. Bonuspunkte für gleichzeitigen Vergleich mit Stalin, Kim , King George III & Mao Zedong [37]
Julia Timoschenko Wladimir Putin Krim-Krise [38]
Fouad Sidali (niederl. Journalist) Geert Wilders dessen Politik [39]
Ken Langone (Co-Gründer der US-Kette Home Depot) "Democratic use of campaign tactics based on distaste for the 1 Percent" weil die armen Reichen verfolgt werden wie die Juden unter Hitler [40][41]
Per Jönsson (associate editor at the Swedish Institute of International Affairs) Ariel Sharon "military policies during the 1950s" [42]
Wolfgang Schäuble Wladimir Putin Krim-Krise [43]
Volker Bouffier Wladimir Putin unterstützt Schäuble [44]
Bernd Posselt (CSU) Wladimir Putin ebenfalls [45]
Filaret II. (Oberhaupt der Ukrainisch-ordodoxen Kirche) Wladimir Putin kreativerweise auch wegen der Krim [46]
Rick Santorum (US-Republikaner) Iran Atomwaffen [47]
Erika Steinbach Wladimir Putin & Josef Stalin "Eines Geistes Kind. Völkerrecht und Menschenrechte gelten den Dreien gleichermaßen nichts!" [48]
Silvio Berlusconi Beppe Grillo "erinnert an Robespierre, Marx, Stalin und Hitler" [49]
Kesha Rogers ( Democratic primary candidate, Texas) Barack Obama "similarities between Obama’s signature domestic legislation, the Affordable Care Act, and a Nazi euthanasia program" [50]
Electrical Trade Union (NZ) Tony Abott (Australischer Prime Minister) Photoshop [51]
Prince Charles Wladimir Putin kreativerweise wegen der Ukrainekrise [52]
Erdogan "israelische Politiker" Gaza [53]
"Two Melbourne artists" "a former gallery owner" Meinungsverschiedenheit [54]
Ukrainische Facebook-User Angela Merkel weil sie beim WM-Finale neben Blatter & Putin saß [55]
Litauens Präsidentin Dalia Grybauskaite Putin Ukraine [56]
Russisches Staats-TV Oppositioneller Alexei Navalny Begründung im Artikel nicht genannt [57]
David Slater Wikipedia-Autoren wegen einem Affen-Selfie: ""It's potentially being run by people with political agendas. The people who are editing it could be a new Adolf Hitler or a new Stalin ... They're using whatever suits their agenda." [58]
Eine "US-Schule aus Washington" George W. Bush als Arbeitsaufgabe für Schüler [59]
The Advocate (Magazin) Putin LGBT-Politik [60]
"Ein Bahnkunde" GdL-Chef Weselsky Bahnstreik [61]
Jessa Duggar (US-TV-Star) Abtreibungen "Abortion also is the extermination of a certain class of people deemed unworthy to live. The powers that be have legalized murder just as they did during the Holocaust" [62]
Boris Johnson Tony Blair Sein Redestil [63]
Charles Krauthammer und George Will Putin Ukraine [64]
Scott Wagner (US-Senator) Gewerkschaftler & Putin ""The unions are about power and control. And there are two things that I continue to remember about power and control. There was a gentleman by the name of Hitler, he was about power and control. There's a gentleman by the name of Putin, who's across the ocean, that's about power and control." [65]
Erzgebirge Aue-Fans Dirk Mateschitz "Ein Österreicher ruft und ihr folgt blind, wo das endet weiß jedes Kind. Ihr wärt gute Nazis gewesen" [66]
Randy Weber (US-Kongressabgeordneter) Barack Obama Reiste nicht nach Paris, Hitler schon [67]
Nikos Xydakis (griechischer Politiker) Wolfgang Schäuble "Schäuble benimmt sich, als würde er das Vierte Reich anführen" [68]
(Kreml-Kritiker) Juri Felschtinsky Putin 1) Seine Rhetorik 2) Medienkontrolle 3) Will Länder erobern 4) "nutzt vergleichbare Maßnahmen" 5) wurde demokratisch gewählt, errichtete Diktatur [69]
Mark Kirk (US-Senator) Atomeinigung mit dem Iran Neville Chamberlain hat einen besseren Deal von Adolf Hitler bekommen [70]
Chinesischer Android-Hersteller Apple Walled Garden-Politik [71]
"A Singapore teen" Lee Kuan Yew (Gründer Singapurs) Bonuspunkt für gleichzeitigen Mao, Stalin, Jesus-Vergleich [72]
Ulrich Breulmann (RuhrNachrichten) GdL-Chef Weselsky "mit [seinem] stark an die Mode der 30er- und frühen 40er-Jahre erinnernden Bärtchen" [73]
Doris Zutt (NPD) Ein Mitglied des BUND "Zutt fragte den BUND-Mann: „Wie war ihr Name, Hitler?" [74]
Jan Leyk ("Facebook-Star und DJ") Claus Weselsky „Liebe GDL, Liebe Lokführer, Lieber Herr Hitl**…ähhhhh Weselsky“ [75]
Azealia Banks (Rapperin?) Donald Trump "«Adolf Hitler war im ‹Time›-Magazin Mann des Jahres 1938 ... Du bist nichts Besonderes»" [76]
DJ Mosaken HC Strache Collage [77]
Carlos Hanimann (Schweizer Journalist) Hermann Lei (schw. Politiker) Retweet, in dem dieser als "Dölf" bezeichnet wird [78]
Cracked.com Donald Trump "5 Ways Donald Trump Perfectly Mirrors Hitler's Rise To Power" [79]
Hamed Abdel-Samad Mohammed [80]
"Dallas anti-Trump rally" Donald Trump "Obviously Donald Trump didn’t massacre or execute six million Jews. But he's trying to cleanse America of 11 million immigrants and to us that is reminiscent of an Adolf Hitler" [81]
Teddy Altreuther (US writer) Donald Trump "Trump’s call to rid America of ‘certain people’ echoes Hitler" [82]
Der Postillon Norbert Hofer Satire [83]
Verschiedene türkische Medien Angela Merkel Armenier-Völkermord-Resolution des Bundestages [84]
Enes Kanter (NBA Spieler) Erdogan "the Hitler of our century" [85]

t