Zutaten

  • 500 gr Hackfleisch, idealerweise Rind
  • 500 gr Nudeln
  • 3 Dosen gehackte Tomaten
  • etwas Bratensaucen-Pulver
  • 1-3 Zwiebeln
  • Käse
  • Salz, Öl, Pfeffer, Kräuter der Provence

Zubereitung

1) Zwiebeln schneiden und mit der Sauté-Funktion anbraten

2) Wenn die Zwiebeln halbwegs ordentlich angebraten sind, das Hack hinzu tun und ebenfalls anbraten

3) Wenn das Hack fertig gebraten ist, die 3 Dosen Tomaten hinzu fügen und mit 1-2 EL Bratensaucen-Pulver, Salz und Kräutern der Provence vermischen

4) 15 Minuten unter Druck kochen lassen

5) Dampf abdampfen lassen

6) Deckel auf, Nudeln direkt mit in die Sauce packen und die halbe auf der Nudelpackung angegebene Kochzeit unter Dampf kochen lassen

7) Mit Käse verfeinern

Varianten

  • Statt Hackfleisch Thunfisch nutzen für Thunfisch-Nudeln
  • Man kann auch noch diverses Gemüse mit in die Sauce kochen

@rezepte