Zutaten

  • oder mehrere Spaghettikürbisse
  • Butter
  • Parmesan / Käse
  • Speck
  • Gewürze

Zubereitung

1) Kürbis waschen

2) Spaghettikürbis längst halbieren und Kerne entfernen

3) Kürbisse mit der Schnittfläche nach unten auf ein Backblech legen, etwas Wasser dazu und für ca. 30-35 Minuten bei 180° Umluft im Backofen Backofen backen

4) Speck anbraten

5) Eine Kräuterbutter anrühren, etwa mit Kräutern der Provence und Pfeffer oder auch was fertig gekauftes nehmen

6) Wenn der Kürbis gar ist, das Fruchtfleisch mit einer Gabel lösen und in "spaghettiähnliche" Fäden ziehen

7) Das Fruchtfleisch mit der Kräuterbutter und dem Speck vermischen und mit Parmesan bestreuen

@rezepte