• Rinder-Rouladen
  • 1 Glas rotes Pesto
  • 3 Dosen gehackte Tomaten
  • Zahnstocher / Spieße
  • Nudeln
  • Gewürze

Zubereitung



  • Rouladen ausbreiten
  • Innenseite des Fleisches mit rotem Pesto bestreichen
  • ordentlich Parmesan drüber
  • dann zusammenrollen & mit Spießchen fixieren
  • im Topf von allen Seiten anbraten (Saute-Funktion), damit eine Kruste entsteht
  • Rouladen kurz aus dem Topf nehmen und das Tragegitter in den Topf packen
  • dann 2-3 Dosen gestückelte Tomaten drauf, würzen und etwas verrühren
  • Deckel drauf und ca. 45 Minuten - 1 Stunde unter Druck
  • Dazu Nudeln

@rezepte