Ok, das sieht einfach urks aus, schmeckt aber!

Zutaten


  • ca. 400-500gr Hähnchen-Geschnetzeltes
  • ca. 90gr Reis
  • 1 Zwiebel
  • Curry-Pulver / Gewürzmischung
  • 1 Dose Kokosmilch

Zubereitung


  • Zwiebel schneiden
  • Alle Zutaten in den Pott werfen
  • ca. 1 Teelöffel Curry-Pulver beifügen
  • Umrühren
  • 8 Minuten unter Druck kochen lassen

Anmerkung


  • Da die Kokosmilch die einzige Flüssigkeit ist, sollte man mit dem Reis nicht übertreiben. Sonst wird entweder der Rest des Gerichtes zu trocken oder es gibt nicht genügend Flüssigkeit für den Pott, um Druck aufzubauen
  • Im Kern dürfte es auch mit ganzen Hühnerbrüsten gehen
  • Das Gericht kann man auch mit weiteren Zutaten versehen oder stärker Würzen

@rezepte