Zutaten


  • 1kg Nudeln
  • 1 Paprika
  • 1-2 Tomaten
  • 1/2 Packung Getrocknete Tomaten
  • 1/2 Zucchini
  • Parmesan
  • 1 Packung Mozarella
  • Rucola
  • Basilikum
  • Schafskäsegewürz
  • heller & dunkler Balsamico-Essig
  • Rapsöl

Zubereitung


  • Mozarella in Scheiben schneiden und mit Rapsöl und Schafskäsegewürz am Vortag einlegen

  • Nudeln kochen
  • Alle Zutaten bis auf die Nudeln passend kleinschneiden
  • Alles in eine Schüssel packen und umrühren
  • mit etwas hellem und dunklen Balsamico-Essig anmachen
  • mit Salz, Pfeffer, Tomaten-Mozarella-Gewürz würzen

Sonstiges


  • Die Zutaten kann man natürlich auch entsprechend variieren, je nach Saison und Verfügbarkeit
  • Statt Mozarella kann man theoretisch auch Schafskäse nehmen. Da Schafskäse aber bah ekelig ist, sollte man das nicht machen
  • Wenn die Nudeln zu trocken wirken, bietet sich eine zusätzliche Tomate an
  • Fleisch wäre auch denkbar

@rezepte