Pfannkuchen

Angelegt Freitag 06 November 2020

Zutaten für 4 Personen


  • 4 Eier
  • 500gr Mehl
  • Milch
  • 1 Tüte Backpulver
  • etwas Zucker
  • Käse, Äpfel
  • Zimt

Zubereitung


1) Eier in einer Schüssel (idealerweise einer Rührschüssel mit hohem Rand) aufschlagen und mit einem Quirl verrühren und etwas schaumig schlagen

2) Mehl und Backpulver darüber geben, Backpulver und Mehl etwas vermischen

3) Nach und nach Milch hinzugeben bis Mehl, Eier und Backpulver zu einer flüssigen, gut fließenden Masse verrührt sind

4) Masse portionsweise in eine Pfanne geben und goldbraun anbraten. Nach einer Weile umdrehen - kleinere Pfannkuchen lassen sich übrigens deutlich besser wenden

Apfelpfannkuchen



Für Apfelpfannkuchen das Rezept etwas abwandeln:

  • Äpfel (möglichst saure) in Scheiben schneiden
  • Die Scheiben auf den in der Pfanne bratenden Teig legen
  • Mit Zucker & Zimt garnieren

Käsepfannkuchen

Für Käsepfannkuchen das Rezept etwas abwandeln:

  • Den Teig in der Pfanne etwas länglicher auslegen
  • Ungefähr in der Mitte in Stücke geschnittenen Gouda, Speck etc. platzieren
  • Wenn der Pfannkuchen unten etwas braun gebraten ist, ihn umklappen, so dass der Käse in der Mitte eingeklappt wird.
  • Von beiden Seiten goldbraun anbraten

@rezepte