Aktionen

Buchscanner

Aus Schmalenstroer/wiki

DIY Bookscanner

BookScanner 2.jpg

Das Projekt und die Seite DIY Bookscanner ist der zentrale Hub für selbstbebaute Buchscanner. Neben einem Standard-Design versammelt das Forum auch weitere, interessante Ansätze und ist wohl die Anlaufstelle für alle, die einen Buchscanner selbst bauen wollen. Nicht nur die Hardwaretipps sind Gold wert, auch die Softwareseite wird beleuchtet.

Vorteil:

  • Sehr gute Qualität
  • Buch wird schonend behandelt

Nachteil:

  • Aufwändige Konstruktion
  • Teuer (2 Kameras, Materialkosten, Licht)
  • Handbedienung

Linear Book Scanner

Android Apps

Wer ein Handy mit einer halbwegs brauchbaren Kamera besitzt, einen gut beleuchteten Arbeitsplatz besitzt und nicht die allerbeste Qualität benötigt, der kann diverse Apps benutzen. Die Qualität ist meistens akzeptabel für den Hausgebrauch:

  • CamScanner [2]
  • FlipScanner [3]
  • ScanThing [4]

Sowie unzählige weitere, für iOS dürfte das Angebot ähnlich aussehen.

Abfotografieren

Häufig bietet auch ein normales Foto gute Qualität. Dabei sollte das Buch möglichst plan liegen. Unter Umständen kann auch eine Glasplatte helfen, die Seiten möglichst glatt zu bekommen.

Einzugscanner

Wer seine Bücher nach dem Scannen eh entsorgen will oder Dubletten angeschafft hat, der kann auch einfach mit einer scharfen Säge die Buchbindung entfernen und die jetzt losen Seiten mit in einem Einzugscanner scannen.

Vorteil:

  • Relativ kostengünstig
  • Sehr gute Qualität
  • Kaum manuelle Arbeit

Nachteil:

  • Bücher werden zerstört
  • Zeitaufwändig

OCR

  • Abby Fine Reader

-> Die wohl leistungsfähigste Software für den Heimgebrauch, aber teuer

  • Tesseract-OCR [5] und OCRopus [6]

-> Die OpenSource-Engine hinter Google Book Search, leistungsstark, aber kompliziert zu bedienen

  • Google Docs [7]

-> Google Docs bietet ein automatisches OCR, aber leider keinen Export für die durchsuchbaren Dateien

  • Spezialfall Frakturschrift: Siehe [8] und [9]

Zukunftstechnologie

  • Flexibler Scanner, der sich der Seitenform anpasst [10]
  • Scanner, der beim Durchblättern automatisch Fotos schießt und ein Buch in wenigen Sekunden digitalisiert [11]
  • Der 1500$ OpenSource-Scanner mit Auto-Umblättern [12][13]