Aktionen

Mundenhof

Aus Schmalenstroer/wiki

Der Mundenhof ist der Freiburger Zoo - und ganz Freiburg typisch ist er kein klassischer Zoo mit Löwen, Tigern und Giraffen, sondern hält nur Tiere, die sich im örtlichen Klima wohl fühlen. So gibt es hier Bisons, Kamele, Alpakas, Lamas, Erdmännchen, Meerschweinchen, Kaputzineräffchen, Wollschweine, Strauße, Uhus und jede Menge ähnlicher Tiere.

Gerade Kinder sind immer wieder begeistert und es gibt auch noch einen sehr ordentlichen Spielplatz - entsprechend groß ist an Wochenenden die Völkerwanderung aus dem Rieselfeld raus in Richtung Mundenhof.

Der Eintritt ist kostenlos, nur der Parkplatz kostet etwas.

Anfahrt
  • Am einfachsten mit dem Fahrrad: Einfach aus dem Rieselfeld ein paar Kilometer rausfahren
  • Mit dem Auto über Lehen und dann den Schildern in Richtung Mundenhof folgen; Parkplätze sind kostenpflichtig
  • Mit der Straßenbahn ins Rieselfeld zur Endhaltestelle und von dort aus zu Fuß
Was machen?
  • Tiere angucken
  • Im Restaurant leckere (und günstige) Sachen verspeisen
Tipps
  • Wenn man schon im Sommer mit dem Fahrrad am Mundenhof ist, kann man auch direkt weiter zum Opfinger See fahren und baden gehen
  • Das Naturschutzgebiet Rieselfeld oder der Opfinger Wald sind auch nette Anschlussbesuche
  • Der Mundenhof bietet sich auch als Zwischenstation einer längeren Radtour an, so führt etwa der Radweg vom Rieselfeld nach Umkirch direkt durch ihn
Bilder