Aktionen

Podcasting-Tools

Aus Schmalenstroer/wiki


Eine Übersicht verschiedener Podcasting-Tools, die in der Session #weilwireskönnen auf dem Histocamp 3 am 2.12.2017 gehalten wurde.

  • Inhalte dieses Beitrages größtenteils geklaut von [1]

Aufnahmegeräte

GoMic
  • Gutes Starter-Mic
HMC660
  • Headset, das für ca. 35€ ein unschlagbares Preis-Leistungsverhältnis bietet. Soll auch klanglich mit deutlich teureren Geräten mithalten
  • in Kombination mit ZoomH5 oder ZoomH6!
ZoomH5
  • Portabler Audiorecorder
  • Bezahlbares Profigerät (ca. 200€)
ZoomH6
  • Portabler Audiorecorder
  • mehr Eingangskanäle als das ZoomH5
  • ca. 350€

DAW (Digital Audio Workstation)

Ardour
  • Support Mac, Windows & Linux
  • Etwas komplexer
  • Viele Freiheiten
Ultraschall
  • Support für Mac & Windows
  • Einfach zu bedienen
  • Auf Podcaster zugeschnitten
  • Deutsche Community im “Podlove-Auphonic-Universum” stark verankert
Audacity
  • Support für Max, Windows & Linux
  • Sehr einfach gehalten
  • Wenig Freiheiten bei der Einstellung

Nachbearbeitung und Veröffentlichung

Auphonic
  • “Then happens magic”
  • Verbesserung der Audioqualität
  • Rausfiltern von Störgeräuschen
  • Metadatenpflege
  • Automatisches Senden an SFTP-Server oder YouTube
Podlove
  • Als freies Plugin für WordPress verfügbar
  • Viele nützliche Features Podcaster
  • Website-Player. Abonnier-Button
  • Koppelung mit Auphonic
Podcatcher
  • Empfohlen wurden Pocketcast, antennacast und Podcastaddict für Android

Community

Sendegate
  • Forum für weitere Hilfe
  • Niemand beißt 😉
Subscribe
  • Podcaster-Barcamp
  • Auch für Podcasthörende
  • In der Regel 2x jährlich